Über 35 Jahre Erfahrung im Tennissport

Tennistraining für Jung und Älter

Eure Tennisschule im Münsterland beim ASV Senden

Geduld, Ausdauer und Schweiss sind eine
unschlagbare Kombination für den Erfolg.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Tennisschule Christoph Hagedorn – die Tennisschule für alle … beim ASV Senden im Münsterland! Macht mit und erlernt mit viel Spaß das Tennisspiel!

Wir, mein Trainer-Team und ich, wir freuen uns auf Euch!

0
Tennisschüler im Training
0
neue Mitglieder beim ASV in den letzten 5 Jahren

Unser Team

WhatsApp Image 2021-01-20 at 16.07.14 (2)
WhatsApp Image 2021-02-28 at 13.14.46
WhatsApp Image 2021-01-26 at 08.44.38
WhatsApp Image 2021-01-20 at 17.12.32 (1)
WhatsApp Image 2021-01-20 at 16.07.13 (1)

Keine "Fake-News"

Zeitungsartikel - Aktuelle Infos - Wichtige Termine - Wissenswertes

Tennis Equipment mit Discount

Back to Court Aktion

Mach Dein Racket fit für deinen Neustart! Das Equipment sollte immer stimmen, auch für die Profis ganz wichtig! Für Dich sollte das auch so sein:

Weiterlesen »
Bekleidungsaktion

Bekleidungsaktion

Hol Dir das ASV -und Tennisschul-Outfit für diesen Sommer zu tollen Neustart-Preisen   Bekleidungsaktion für alle Schüler und Mitglieder: Die Tennisschule startet mit dem heutigen

Weiterlesen »
Corona Virus

Corona Update

Liebe Tennisschüler, liebe “Tenniseltern“, anbei die aktuellen Corona-Infos der Tennisschule Christoph Hagedorn. Neustart: 22.03.21: Das Training wird dann noch in der Halle stattfinden, nach dem

Weiterlesen »

Das Trainingsangebot

Wenn du alles gibst, ist dir nichts vorzuwerfen!

Dirk Nowitzki
Tennistraining

Schnuppertraining

Zeichnung Tennisspieler

Fortsetzungskurs

Zeichnung Tennisspieler

Special Tennistraining Sommerferien

Das Trainings angebot

Wenn du alles gibst, ist dir nichts vorzuwerfen!

Dirk Nowitzki
Tennistraining Sommer

Tennistraining Sommersaison

Zeichnung Tennisschule

Ferien Tennis-Camps

Tennis für Frauen

Tennistraining Wintersaison

«Wenn du etwas am besten kannst im Leben, willst du das niemals aufgeben. Für mich ist das Tennis.»

Roger Federer

Unser Preismodell

Tennisspielen muss nicht teuer sein. Hier findet ihr beispielhaft mit welchen Kosten ihr bei uns anfangen könnt. Der Preis setzt sich individuell nach euren Bedürfnissen zusammen – abhängig von Trainingsdauer und Gruppengröße. Der zusätzliche Jahresbeitrag beim ASV Senden beträgt im ersten  „Schnupperjahr“ 125€. Die Materialkosten belaufen sich auf einmalig 8€.

Weitere Infos findet ihr unter Kurse & Events, oder wenn ihr auf den Button „jetzt anmelden“ klickt!

Schnuppertraining

26.04.-30.05. + 18.08.-15.09.
0 für Neueinsteiger
  • bis zu 5 kostenlose Trainingseinheiten
  • Erfahrenes und motiviertes Trainerteam
  • Für alle Altersklassen
  • Keine versteckten Kosten

Gruppentraining

Sommer 12.04.21 - 03.10.21
42,50 pro Monat*
  • insgesamt 19 Trainingseinheiten
  • individuelle Gruppengröße / Trainingsdauer
  • Erfahrenes und motiviertes Trainerteam
  • Für alle Altersklassen
  • Integration in Spielmannschaft (auf Wunsch)
  • wöchentlicher betreuter Spielertreff für Kids (kostenlos)
  • Trainingscamps in der Ferienzeit (in Senden und im Ausland)
  • Kinder, Jugendliche, Studenten und Azubis werden vom ASV Senden gefördert
  • spezielles Aufbauprogramm für Kinder
Bestes Angebot

Einzeltraining

Sommer 12.04.21 - 03.10.21
35 pro Stunde*
  • zusätzlich zum Gruppentraining
  • individuelles 1:1 Training
  • Erfahrenes und motiviertes Trainerteam
  • Für alle Altersklassen
  • spezielles Aufbauprogramm für Kinder

Solltet ihr noch Fragen zu den Kosten haben, dann meldet euch gerne bei uns!

Tennis-Mythen

über das Tennisspielen kursieren allerlei Gerüchte. Wir räumen auf mit den Klischees – Das sollte man über das Tennisspielen in Senden und im Allgemeinen wissen: 

Ist es schon lange nicht mehr. Tennis ist seit Boris Becker und Steffi Graf Volkssport, genau so wie Fußball oder Turnen und andere Sportarten. Drittgrößter Sportverband in Deutschland.

Teurer als Fußball, Handball oder Leichtathletik, ja, aber trotzdem für jedermann erschwinglich ( Volkssport ). Ein Beispiel hier für Senden: Mitgliedsbeitrag/ Jahresbeitrag für Kinder/Jugendliche: 85€. Training in einer 4er Gruppe im Sommer wie im Winter: 38€ pro Monat. Plus einmalig Hallenkosten Wintertraining: 120€ bei einer Stunde pro Woche Training. ( Stand 01.01.2021 )

Auch das ist er schon lange nicht mehr. Spätestens seit Andre Agassi ist das Outfit bunt. Jeder kann tragen, was er/sie will. Auch ist der „weiße Sport“ viel lebendiger, abwechslungsreicher und spannender und somit sehr viel kindgerechter geworden und auch nicht mehr ganz so „leise“.

Ja, stimmt, aber auch ein toller Mannschaftssport. Man kann auch hier als Mannschaftsspieler viele Freunde und Spielpartner finden und über Jahre eine tolle gemeinsame Zeit haben. Hier in Senden steht das Mannschaftsspielen im Vordergrund, wobei natürlich auch der Einzelne auf Wunsch individuell gefördert wird. Der Einzelne braucht gute Mannschaftskollegen um selber gute Sparrings bzw. Trainingspartner zu haben.

Nein, kann man nicht: ein technisch sehr anspruchsvoller Sport. Aber auch in konditioneller, taktischer und mentaler Hinsicht. Wer das Tennisspiel erlernen möchte, der braucht viel Geduld, der Trainer übrigens auch. Je nach motorischen Fähigkeiten, Engagement und Fleiß braucht man für das Erlernen des Tennisspiels mehrere Jahre. Ideales Lernalter: zwischen 6 und 12 Jahren. Deshalb ist in Senden das Kindertennis bis 12 Jahren von besonderer Bedeutung.

Jeder kann aber auch mit 20, 30 oder 40 das Tennisspiel erlernen und noch viele Jahre Spaß am Spiel haben, Wettkämpfe bestreiten und in Mannschaften spielen, sogar in Ranglisten sich verbessern. Tennis ist Life-Time-Sportart Nummer 1!! Auch mit 70 kann man noch auf dem Tennisplatz stehen und begeistert spielen. In Senden werden für alle Altersklassen Trainingsgruppen, Mannschaften und Spielgruppen angeboten!

Beim ASV Senden ist das Training erst einmal auf den Breitensport ausgerichtet. Ein mal pro Woche ist das mindeste, was man an Aufwand betreiben kann. Der Verein bietet allerdings für die Kinder und Jugendlichen ein Fördertraining an: die 2. und 3. Trainingsstunde wird finanziell unterstützt. Aus diesem Training erwuchsen in den letzten Jahren einige Stadt-Kreis-und Bezirksmeister. Sie spielen mittlerweile auf Verbandsebene und betreiben Tennis als Leistungssport und trainieren nahezu täglich oder spielen auf Ranglistenturnieren.

Hast du noch Fragen?

Dann melde dich gerne bei uns. Entweder per Mail oder WhatsApp oder direkt hier über das Kontaktformular. Wir werden uns so schnell, wie möglich bei dir zurück melden

Für Wen? Wie viele Trainingseinheiten? Deine Vorteile Zur Anmeldung

Schnupperkurs

  • Für alle Einsteiger, die die Tennisschule Christoph Hagedorn noch nicht kennen
  • 5 Trainingseinheiten vor Saisonbeginn
  • Alternativ: 3 Trainingseinheiten nach den Sommerferien
  • keine Trainerkosten
  • keine Mitgliedsbeiträge
  • Leihschläger kostenlos

Fortsetzungskurs

  • Für alle, denen der Schnupperkurs gefallen hat und bei der Tennisschule Christoph Hagedorn ihr Training beginnen möchten.
  • 12 Trainingseinheiten (31.05. - 03.10.21)
  • vergünstigter Vereinsbeitrag im ersten Jahr
  • wir finden passende Trainingspartner für dich
  • Alternativ kannst du deine eigene Trainingsgruppe stellen

Tennistraining Sommersaison

  • Für alle bestehenden Kunden der Tennisschule Christoph Hagedorn
  • 19 Einheiten (12.04.-03.10.)
  • für alle Altersklassen
  • wir finden eine passende Trainingsgruppe für dich
  • du hast die Möglichkeit mit deiner eigenen Trainingsgruppe zu kommen

Special-Tennistraining während der Sommerferien

  • Für alle, die während der Sommerferien nicht auf das Tennistraining verzichten möchten
  • individuell gestaltbar
  • wir finden eine Trainingsgruppe für dich
  • Einzeltraining möglich

Ferien Tennis Camps

  • für alle, die während den Sommerferien eine intensive Trainingswoche absolvieren möchten
  • 3 pro Trainingscamp
  • konzentration auf Technik und Taktik
  • Training für die ganze Familie

Anmeldeformular zum Schnuppertraining